VdK-Studie: "Krasse Zweiteilung" der Gesellschaft bis 2030

Frankfurt/Main (dpa/lhe) – Der demografische Wandel wird die Gesellschaft spalten – davon gehen die Autoren einer Studie aus, die das Frankfurter Forschungszentrum Demographischer Wandel im Auftrag des Sozialverbands VdK …
Originalartikel lesen